Die Leiterplatte als Systemintegrator – Mit Applikationsbeispielen von Embedded bis Entwärmung.

bayern innovativ

Am 30. Januar 2020 findet das 16. Leiterplatten-Forum mit Fachausstellung im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München statt.

Es bleibt alles anders beim 16. Leiterplatten-Forum mit Fachausstellung 

Freuen Sie sich auf das neue, moderne Gesicht des größten Expertentreffs der Leiterplattenbranche in Deutschland.

Im Fokus 2020 steht die Leiterplatte als Systemintegrator.

Denn die Leiterplatte findet sich in jedem elektronischen Gerät und hat sich längst vom klassischen Systemträger zu einer komplexen Systemlösung entwickelt. Nur diese hochintegrierten Leiterplatten ermöglichen die fortschreitende Entwicklung hin zu immer kleineren und kompakteren elektronischen Geräten bei gleichzeitig wachsender Funktionalität. Dafür bedarf es allerdings Innovationen entlang der Wertschöpfungskette für die Leiterplattentechnologie. Eine hohe Integrationsdichte lässt sich durch multifunktionale Boards realisieren, in welche passive und aktive Bauelemente eingebettet werden können. Die Funktionalität des Boards hinsichtlich sensorischer und aktorischer Aufgaben kann noch weiter gesteigert werden, indem flexible Materialien elektrische, mechanische, thermische oder optische Funktionen übernehmen.

Das Leiterplatten-Forum in neuen Räumlichkeiten!

2020 treffen sich die Experten der Leiterplattenbranche zum ersten Mal in neuen Räumlichkeiten. Werfen Sie gleich einen Blick in die ConferenceArea des "Haus der Bayerischen Wirtschaft" in München.

Hier gibt es einen Überblick über die Veranstaltung.