EMINT Herbsttagung bei CSEM

CSEM

Die diesjährige Herbsttagung des Fachverbands EMINT fand vom 17.-18. September zu Gast bei CSEM in Neuchâtel in der Schweiz statt.

Am 17. und 18. September 2019 fand die Herbsttagung des VDMA Fachverbands EMINT beim Forschungszentrum CSEM in Neuchâtel in der Schweiz statt.  CSEM treibt Forschungen in den Themengebieten Präzisionsfertigung, Energie und Digitalisierung voran. Insbesondere in den Präzisionsfertigungstechnologien werden seit über zwei Jahrzehnten Mikrotechnologien bis in den Nanobereich untersucht. Dabei erfasst CSEM die Industriesegmente von der Luftfahrt bis zur Uhrmacherei.

Die EMINT Tagung begann am Dienstagabend im Nachgang einer Sitzung des Vorstands des Fachverbands mit einem Networking Event im Lake Side Restaurant. Die Vortragenden am Mittwoch, Prof. Dr. Thomas Graf und Dr. Christoph Ballif, diskutierten die Themen „Laser als universelles Fertigungswerkzeug“ und „Entwicklungen in Photovoltaik Produktionstechnologien“. Bei einer Führung nach einem gemeinsamen Mittagessen bekamen die Teilnehmer Einblick in verschiedene Forschungsbereiche des CSEM. Neben den Forschungslaboren im Bereich Mikro Sensorik und Photovoltaik, konnte man sich darüber hinaus ein Bild von 3D gedruckten Polymer- und Metallbauteilen machen.

Im Anschluss berichtete Holger Kunze, VDMA Referent in Brüssel, über die europäische Situation nach den Parlamentswahlen. Er ging auf die zukünftigen Prioritäten der EU-Kommission und Auswirkungen der Europawahlen auf die Maschinen- und Anlagenbauindustrie ein. Zum Abschluss der Vortragsreihe zeigte Dr. Nenad Marjanovic eine Präsentation über gedruckte und hybride Elektronik.

Die Herbsttagung wurde wieder einmal zum intensiven Netzwerken genutzt. Wie schon bei der Frühjahrstagung in den Niederlanden war sie international geprägt.

Die Auswertung der Feedbackbögen der vergangenen Veranstaltungen hat in Abstimmung mit dem EMINT-Vorstand zur Folge, dass das Veranstaltungskonzept des Fachverbandes ab 2020 neu ausgerichtet wird. Im Frühjahr 2020 wird erstmals eine EMINT-Jahrestagung stattfinden, die sich in erster Linie branchenübergreifenden Themen widmen wird. Im Herbst folgen die Jahrestagungen der Fachabteilungen Batterieproduktion und Photovoltaik Produktionsmittel sowie eine gemeinsame Jahrestagung der Fachabteilungen Productronic und Micro Technologies. Über den Termin und den Ort der Jahrestagung informieren wir unsere Mitglieder in Kürze mit einem „Save the Date“.